Geschäftsstelle
Zeißelstraße 15
60318 Frankfurt
Tel. 069 - 175 362 700
Kontakt

Frankfurter Volksbank
DE22501900000000132721
BIC: FFVBDEFF

Jetzt spenden/stiften
 
ID-Text
ID-Foto

Große Fahrt mit Krisenbewältigung

Was der Landesverband Bremen auf dem Jam in Dänemark erlebte und positiv umsetzte...

 
Twitter Facebook Xing gplus

Zirkusworkshop – Pädagogik für alle

Wie der BdP-Stamm „Wikinger“ aus Hessen das Fundament für einen neuen Schwerpunkt legte

 

Zirkusarbeit und Pfadfinder – hatten wir das nicht gerade erst? Stimmt, erst im Sommer 2015 hatte der Stamm „Wikinger“ aus Beuern im Landesverband Hessen sein Projekt „Commedia dell Arte auf vier Rädern“ durchgeführt. Wir erinnern uns: Wölflinge und Jungpfadfinder hatten sich unter Anleitung eines Zirkuspädagogen etwas zugetraut und im Zirkus Dinge gelernt, von denen sie vorher nicht einmal geträumt hatten. Und nun geht die Geschichte weiter. Ein zirkus- und theaterpädagogischer Workshop (Gougolon-Seminar) für die Gruppenleitungen des Stammes stellte das Projekt auf noch festere Füße. Zirkusbezogene Künste in allen Facetten bildeten einen Schwerpunkt, um zirkus- und theaterpädagogische Kompetenzen ging es in einem weiteren. Planen und anleiten, motivieren und mitnehmen, die Kinder einfach begeistern, das ist das Ziel dieses Seminars und der ganzen Zirkusarbeit. Der Stamm hat nun beschlossen, diese neben Naturschutz und Erlebnispädagogik zu einem weiteren Schwerpunkt zu machen. Und wie immer in der Jugendarbeit haben nicht nur die „Kleinen“ etwas davon. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen fühlten sich auch selbst viel besser nach dem Seminar – weg mit der Angst, vor Publikum aufzutreten, sondern vielmehr selbstsicher und selbstbewusst hineingehen, nicht nur in den Zirkus.

 

Die Stiftung Pfadfinden unterstützte das Projekt mit einem Betrag von 300 Euro.